Sonntag, 19. September 2010

Mein Enkelsohn

Nun ist er da - Malte Frank Marufke, mein Enkelsohn. Er ist der ersehnte Inhaber der männlichen Linie meiner Familienforschung. Er kam völlig unerwartet 4 Wochen zu früh auf die Welt. Nicht etwa, weil er wollte - nein, er musste per Kaiserschnitt geholt werden. Gefahr für die Mutter, da muss gehandelt werden. Er ist schon jetzt ein kleiner, starker Kerl. Gegen die Sauerstoffsonde hat er sich erfolgreich gewehrt. Ich bin sehr glücklich, Mutter und Kind geht es gut und jeden Tag besser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen